Das Ensemble der Saison 2023/2024

Zum 26. Dresdner Weihnachts-Circus ist es Direktor Mario Müller-Milano & den Gebrüder Köllner gelungen ein Programm für Sie zusammenzustellen, welches seinesgleichen zur Weihnachtszeit in Deutschland sucht. Eine Show voller Highlights und emotionalen Momenten. Erleben Sie 120 Minuten voller einmaliger Tierarten-Vielfalt, Artistik in einmaliger Perfektion sowie magischen Momente im Grand Chapiteau. Tauchen Sie ein in eine fantastische Welt internationaler Circus-Kunst mit einem Live-Orchester, Sängerin, Show-Ballett und den großen Stars der Circus-Welt.

AIR TRIO – Vertikaltuchakrobatik (Russland)

In der Luft schwebend, verschlungen zwischen Tüchern, präsentiert das „Air Trio“ aus Sankt Petersburg / Russland ihre atemberaubende Choreografie. Diese einzigartige Künstlergruppe widmet sich leidenschaftlich der Schaffung einer nahtlos schönen und anmutigen Choreografie, die eine zeitlose Ästhetik in unser Grand Chapiteau bringt.


Der Fokus liegt auf Schönheit, extremer Flexibilität und atemberaubenden Drops. Diese Darbietung zeichnet sich durch schillernde, elegante Kostüme, atemberaubende Körperlinien und komplexe akrobatische Künste aus.

THE JASTERS – Messerwerfen / Armbrustschießen (Italien)

Es gibt wohl kaum eine Darbietung, die derart grenzenloses Vertrauen beider Partner voneinander verlangt. Elena Busnelli & Jacomo Sterza sind das Duo „The Jasters“, welches bereits seit 1992 mit ihrer spektakulären und beeindruckenden Performance die Manegen Europas begeistert.


Mit Präzision und Geschicklichkeit wirft Jacomo rasiermesserscharfe Klingen durch die Luft, die nur knapp neben Elena vorbeisausen. Auch mit seiner ruhigen Hand an der Armbrust, weiß er zu überzeugen. Er trifft mit einer außerordentlichen Genauigkeit sein Ziel und macht jeden Auftritt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Seine Treffsicherheit ist unvorstellbar und das Vertrauen gegenüber dem anderen ist ein Zeichen von jahrelanger Hingabe und harter Arbeit an der Performance.


Der Klang der gespannten Armbrust, das Zischen des Pfeils in der Luft und der Jubel des Publikums, wenn das Ziel perfekt getroffen wird – all das vereint sich zu einem unvergleichlichen Erlebnis für alle Sinne.

ROMY MICHAEL – Antipoden (Italien)

Erleben Sie eine faszinierende Antipoden-Darbietung im Grand Chapiteau des Dresdner Weihnachts-Circus, die Ihre Sinne verzaubern wird! Die talentierte Italienerin Romy Michael zeigt eine atemberaubende Performance, bei der sie Gegenstände mit ihren Füßen jonglieren lässt.


Dieser eindrucksvolle Auftritt ist eine Kombination aus Balance, Koordination und Anmut. Diese zauberhafte Antipoden-Darbietung ist ein Beweis für die erstaunlichen Fähigkeiten der Artistin und versetzt das Publikum mit jeder Sekunde in Staunen.

GIONAS – Pferdefreiheit (Italien)

Mit ihren majestätischen Pferden begeistern die Gionas aus Italien, in der Manege des Dresdner Weihnachts-Circus, mit einer hinreißenden Darbietung. Erst in diesem Jahr wurden Sie zum Circus Festival in Monte Carlo mit dem silbernen Clown geehrt und werden uns mit ihren schönen Arabern beeindrucken. Eine Kür, die seltengleich elegant und stilvoll daherkommt und so weltweit einzigartig ist.


Die Pferde arbeiten in einer besonderen Form der Freiheit, mit grenzenloser Eleganz und bildreicher Choreografie. Bei kunstvollen Formationen werden Bilder geschaffen, bei der die Pferde ohne Zaumzeug oder Sattel spielerisch auftreten. Es ist faszinierend zu beobachten, wie die Tiere in perfekter Harmonie mit ihrem menschlichen Partner interagieren. Die live begleitete Musik untermalt diese Darbietung perfekt und verstärkte die Emotionen, die in der Manege zu spüren sind.


Eine einzigartige Performance, die die vertrauensvolle Verbindung zwischen Tier und Mensch in den Mittelpunkt stellt und mit all ihrer Pracht und Anmut aufwartet.

LAURA URUNOVA – Papageien-Show (Deutschland)

Laura Urunova versteht es meisterhaft, den kaum zu bändigenden Lerntrieb ihrer gefiederten Freunde zu nutzen. Papageien gelten als außergewöhnlich intelligente Vögel, und Lauras Geschicklichkeit und Geduld in der Arbeit mit ihnen, sind bewundernswert.


Die Papageien in Lauras Vorführungen lernen unglaublich schnell und sind regelrechte Wissbegierige. Ihre Auftritte sind für sie wie Abenteuer, auf die sie sich stets voller Vorfreude stürzen. Sie suchen nach Herausforderungen und wollen immer wieder gefordert werden, sodass sie sich niemals langweilen.

Das Besondere an Lauras Darbietung ist, dass alle Vögel frei fliegen und auf ihren Zuruf hin immer wieder zu ihr zurückkehren. Dies erfordert ein außergewöhnliches Maß an Vertrauen und Bindung zwischen ihr und ihren gefiederten Partnern. Es ist eine einzigartige Leistung, die mit überraschenden Motiven und atemberaubenden Effekten kaum zu überbieten ist.

ALEX MICHAEL – Deckenlauf (Brasilien)

Nichts für schwache Nerven – Wir präsentieren im Scheinwerferlicht, unter der Kuppel des Grand Chapiteau vom Dresdner Weihnachts-Circus, Alex Michael aus Brasilien mit seiner waghalsigen und atemberaubenden Darbietung, Deckenlauf und Schwungtrapez. Man könnte ihn als furchtlos bezeichnen, denn er arbeitet ausschließlich ohne Netz und Sicherung. Einerseits fordert er somit todesmutig die Schwerkraft heraus und andererseits lässt er die Herzen des Publikums höherschlagen.

Bei seiner Performance in extremer Höhe empfehlen wir den Atem anzuhalten, während er sich in die Lüfte erhebt. Sein Gang in den Schlaufen wirkt federleicht und dennoch schwingt die Dramatik seiner Kunst über den Köpfen der Zuschauer hinweg. Mit jedem eleganten Schritt beweist er, dass der Himmel im Grand Chapiteau keine Grenzen kennt. Jeder Moment seines Auftritts ist ein Spiel zwischen Gefahr und Eleganz, zwischen Himmel und Erde.

TRUPPE ETHIOPIA – Handvoltigen (Äthiopien)

Mit einer weiteren Darbietung wird die Truppe aus Äthiopien zu begeistern wissen. Mit Handvoltigen lädt die „Truppe Ethiopia“ ein, in eine Welt der artistischen Unterhaltung, mit ihrer atemberaubenden Akrobatik und Geschick. Diese talentierten Performer haben sich auf die Kunst des Handvoltigierens spezialisiert und sind in der Lage, unglaubliche Stunts und Choreografien auszuführen, die in Staunen versetzen werden.


Die Performance ist ein beeindruckendes Zusammenspiel aus Kraft, Balance und Eleganz. Die Artisten vollführen waghalsige Sprünge, Saltos und Pyramiden, bei denen sie sich in schwindelerregenden Höhen befinden. Mit Kraft, Präzision und Anmut, fordern Sie die Grenzen des menschlichen Könnens heraus.

Diese packende Darbietung bietet mit ihren atemberaubenden Höhenflügen, bis hin zu anmutigen Tanzbewegungen, die im Einklang mit der Musik ausgeführt werden, eine perfekte Unterhaltung vom afrikanischen Kontinent.

ELVIS ERRANI & CVETOMIRA KIROVA-ERRANI – Elefanten (Italien / Bulgarien)

Elvis Errani and Cvetomira Kirova-Errani, kehren in die Manege des Dresdner Weihnachts-Circus zurück und werden die Premiere ihrer neu kreierten und einzigartigen Darbietung mit Elefanten in unserem Grand Chapiteau präsentieren. Diese beeindruckende und faszinierende Performance mit den drei indischen Elefantendamen – Baby, Yumba und Mala wurde nicht nur exklusiv für uns neu erschaffen, sondern wird auch direkt im Anschluss zum Dresdner Weihnachts-Circus nach Monte-Carlo zum größten Circus-Festival der Welt reisen.

Die Familie Errani hat zu ihren Elefantendamen eine enge und vertrauensvolle Bindung aufgebaut, die einzigartig ist und die nun schon seit mehr als 40 Jahren besteht. Daher sind die drei Dickhäuter auch ein Teil der Errani-Familie und zurecht darf man Elvis Errani als den Elefantenflüsterer bezeichnen. Elvis und Cvetomira erarbeiteten dafür eine neue Performance, welche auf den natürlichen Verhaltensweisen der Tiere basiert und sie präsentieren in einer hautnahen und liebevollen Aufführung die tonnenschweren Dickhäuter in einer Symphonie aus Natürlichkeit und faszinierender Dramaturgie.

DUO FLASH OF SPLASH – Strapaten / Zahnhang (Ukraine / Russland)

Das Duo "Flash of Splash" aus der Ukraine und Russland verzaubert das Publikum mit ihrer packenden Darbietung an den Strapaten. Schwerelos und anmutig schwingen sie in schwindelnden Höhen, und es scheint, als setzen sie die Gesetze der Schwerkraft außer Kraft. Ihre Vorstellung ist wie ein luftiger Liebestraum in den Wolken, der die Herzen der Zuschauer höherschlagen lässt.

Beide Künstler haben ein besonderes Talent für dramatische Momente und beeindrucken mit Posen und Balancen, die von kraftvoller Leichtigkeit geprägt sind. Ihre Spezialität ist zweifellos der "Zahnhang". Wenn sich das Duo in dieser Position präsentiert, sie als die Oberfrau und er als der rotierende Wirbel unterhalb, stockt dem Publikum der Atem. Die Präzision und Perfektion, mit der sie diese waghalsige Nummer meistern, untermalt die tiefe Verbindung und das grenzenlose Vertrauen zwischen beiden Artisten.

Ihre außergewöhnliche Darbietung wurde mit dem angesehenen Bronzenen Clown auf dem Internationalen Circus-Festival von Monte Carlo ausgezeichnet. Dieser Preis ist ein Beweis für ihre herausragenden Fähigkeiten und ihre einzigartige Performance.

LAURA URUNOVA – Hundeschau (Deutschland)

Turbulent wird es in der Manege des Grand Chapiteau, wenn Laura Urunova mit ihren zahlreichen, vierbeinigen Freunden tierische gute Unterhaltung mitbringt. Sie arbeitet dabei mit einer beeindruckenden Gruppe von Windhunden und einer kunterbunten Bande von großen und kleinen Pudeln.

Die Windhunde, anmutig und majestätisch, zeigen ihre Schnelligkeit und Eleganz, wenn sie in eleganten Kreisen um Laura herumtänzeln. Ihr glänzendes Fell schimmert im Scheinwerferlicht, während sie wie der Wind durch die Manege sausen. Die Pudel erobern zudem die Herzen der Zuschauer mit ihrem verspielten und fröhlichen Wesen.

Die Freude und Energie, die von Lauras Hunden ausgehen, sind ansteckend. Es ist eine Darbietung, die nicht nur fasziniert, sondern auch die Herzen erwärmt. Die Präsentation von Laura und ihren tierischen Freunden ist ein wahres Fest für die Sinne. Es zeigte die enge Bindung zwischen der Künstlerin und ihren Vierbeinern und vermittelte die Freude, die in der Zusammenarbeit zwischen ihnen liegt.

TRUPPE ETHIOPIA – Chinesischer Mast (Äthiopien)

Eine atemberaubende Aufführung lässt uns eine talentierte Truppe aus Äthiopien am chinesischen Mast erleben! Diese fesselnde Präsentation entführt uns in die faszinierende Welt der Akrobatik und Balancekunst. Die „Truppe Ethiopia“ vereint Anmut, Kraft und Geschicklichkeit zu einer beeindruckenden Performance, die in Staunen versetzt.

Diese mutigen Artisten schwingen sich in die Höhe, jonglieren mit den Gesetzen der Schwerkraft und tanzen scheinbar mühelos in schwindelerregender Höhe an den Masten. Während sie die Masten erklimmen, präsentieren sie waghalsige Figuren und Pirouetten.

Die Vorführung am chinesischen Mast ist ein wahrhaft magischer Moment, der die Grenzen menschlicher Möglichkeiten aufzeigt. Lassen Sie sich mitreisen von den unglaublichen Kunststücken dieser talentierten Truppe. Es ist eine spektakuläre Darbietung, welche Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

THE FLYING ROYALS – Flugtrapez (USA)

Inmitten unseres Grand Chapiteau erstrahlt das Flugtrapez als ein schillerndes Symbol der menschlichen Kühnheit und Eleganz. Es ist eine der faszinierendsten Attraktionen in der Welt des Circus, die gleichermaßen Bewunderung und Ehrfurcht hervorruft.

Aus den USA präsentieren wir exklusiv und in dieser Form einmalig auf der Welt, die „Flying Royals“, mit ihrem Flugtrapez, mit gekreuzten Flugbahnen. Diese Form der Darbietung wurde in den 50er Jahren entwickelt und geriet lange in Vergessenheit. Die „Flying Royals“ haben dieses weiterentwickelt und präsentieren es erstmals in Europa. Eine Darbietung die mehr ist als nur der reine Flug. Es ist eine atemberaubende und spektakuläre Tanzperformance hoch oben über der Manege, die das Publikum begeistert. Diese Trapezkünstler performen einzigarte Stunts und Kunststücke, die nicht nur eine körperliche Stärke erfordern, sondern auch außergewöhnliche Koordination und Mut. Die Choreografie ist präzise und erfordert ein hohes Maß an Synchronisation zwischen den Performern, die keine Fehler zulässt. Nervenkitzel für das Publikum und höchste Konzentration und Präzision in der Luft. Diese einzigartige Darbietung vereint Präzision, Mut, Schönheit und den Traum vom Fliegen auf einzigartige Weise.

Mister Lorenz – Clownerie (Italien)

Lorenzo David Carnevale, besser bekannt als Mister Lorenz, entstammt einer traditionsreichen italienischen Circus-Familie, die seit Generationen die Manegen und Bühnen der Welt erobert. Dieser charmante Künstler verzaubert sein Publikum nicht mit einer roten Nase, sondern mit dem unwiderstehlichen Charme eines "Old Gentleman".

Inspiriert von den legendären Filmstars der 50er und 60er Jahre nimmt uns Mister Lorenz mit auf eine Reise in die goldene Ära der Unterhaltung. Seine humorvollen Einlagen sind wie feinste Pralinen, die man einfach genießen muss. Er ist ein Meister des Humors und des Frohsinns und beherrscht die Kunst, das Publikum in schallendes Gelächter zu versetzen.

Mister Lorenz ist ein wahres Multitalent, der die Manege in eine Welt der Jonglagen, Leiterbalancen und bezaubernden Melodien verwandelt. Mit einer riesigen Portion Lebensfreude und einer herausragenden Mimik schafft er eine zauberhafte Atmosphäre, die Groß und Klein gleichermaßen begeistert.

Orchester – Tonangebend und taktvoll (Deutschland / Niederlande / Ungarn)

Das Orchester des Dresdner Weihnachts-Circus ist bereits eine Institution und ein Novum weltweit. Ein 10-köpfige Ensemble im Zirkus ist eine absolute Ausnahme - beim Dresdner Weihnachts-Circus ist es ein tragendes Element. Das internationale Orchester wurde exklusiv für das Jubiläumsjahr unter der Maßgabe des höchsten künstlerischen Niveaus zusammengestellt. Den Takt gibt diese Spielzeit der Keyboarder Lukas Proske an, der aus den Niederlanden stammt.

JOSEFINE RICHTER – Sängerin (Deutschland)

Musik und Gesang sind schon immer Teil ihres Lebens gewesen. Josefine Richter ist sowohl im Musical als auch im Theater zu Hause – Und nun auch in der Manege! Die junge Dresdnerin bezaubert das Publikum mit Ihrer facettenreichen Stimme, die vom lyrischen Sopran, über Alt, bis hin zum Chanson reicht. Josefine Richter ist für unsere Show die perfekte musikalische Begleitung.

Vor Publikum zu singen, ist ihre Leidenschaft und diese lebt die schöne Sängerin in unserem Grand Chapiteau vollumfänglich aus.

Show-Ballett – Galant, elegant und tänzerisch durch die Manege (Großbritannien)

Die vier professionellen Tänzerinnen des Ensembles „Elite Showgirls“ absolvierten ihre intensive Tanzausbildung in Großbritannien in den Stilrichtungen Ballett, Jazz Dance und Show-Tanz. Ihr Direktor und Manager Sandor Donnert arbeitet eng mit dem Leiter der Tanzgruppe und Choreografen Andrew James Leyland aus England, zusammen.

Für die eleganten Damen ist die Circus-Welt kein Neuland, arbeiteten sie bereits für verschiedene Produktionen in Aachen, Regensburg, Den Haag und Finnland. Lassen Sie sich verzaubern von farbenfrohen Kostümen und mitreißenden 360°-Performances.